Loading...

Herzlich willkommen bei den Liberal-Konservativen Reformern Hessen

Parteitag in Frankfurt am Main stellt Weichen für die Zukunft

Aus „ALFA“ werden die „Liberal-Konservativen Reformer“ – Christian Kott ist neuer Bundesvorsitzender„Liberal-Konservative Reformer“ – mit diesem neuen Namen hat die bisherige „Allianz für Fortschritt und Aufbruch“ einen verlorenen Namensstreit um die Kurzbezeichnung „ALFA“ dazu genutzt, um sich nach Auffassung von Generalsekretär Jürgen Joost bereits über den Parteinamen klar politisch zu positionieren. „Jeder weiß jetzt, wo wir politisch zu verorten sind – nämlich im von CDU und FDP verlassenen bürgerlichen Lager – und was wir wollen: das vom politischen Establishment über Jahrzehnte heruntergewirtschaftete System radikal reformieren und unser Land wieder zukunftsfähig machen.“ […]

„Demo für Alle“: Hessische CDU-Führung Seit an Seit mit Linksextremisten

Hessische CDU-Führung lebt das Allmachtsprinzip Die schwarz-grüne Landesregierung hat in Hessen still und leise eine indoktrinierende Sexualerziehung von Kindern durchgedrückt - gegen den ausdrücklichen Willen des Landeselternbeirats. Dagegen formierte sich am 30. Oktober in Wiesbaden [...]

Systemwende ist dringend nötig – und Stopp der EEG-Planwirtschaft!

Am 30.September 2016 haben auf der Veranstaltung in Wölfersheim (Wetteraukreis) die Referenten Gerd W. Marks und Andreas Knoll (Vernunftkraft Hessen e.V.) mit der Forderung „SYSTEMWENDE statt Energiewende“ eindringlich mit belegbaren Fakten die Risiken der „Energiewende“ [...]

Digitalisierung der Energiewende: Was bedeutet das eigentlich?

Kommentar zum Entwurf eines Gesetzes der Bundesregierung zur Digitalisierung der Energiewende Die Grundlage zu diesem Gesetzentwurf wurde durch die Europäische Union mit der EU-Richtlinie 2006/32/EG zur Endenergieeffizienz und zu Energiedienstleistungen vom 5. April 2006 beschlossen. [...]

Bürgergespräch Wölfersheim: Energiepolitische Standpunkte

Hessen ist kein Energieland für "Erneuerbare Energien" Hessen ist ein „windschwaches“ Land und selbst in exponierten Waldlagen gibt es im nationalen Vergleich nur einen mäßigen Windertrag. Die hessische Landesregierung will als Zwischenziel den Anteil der [...]

Beschäftigungs- und Systemkrise in der EU

Das größte Problem der Volkswirtschaften ist die Arbeitslosigkeit. Die Zahl der Arbeitslosen in der EU ist heute fast doppelt so hoch wie in 2008. 22 Mill. Menschen in der EU könnten arbeiten, finden aber keinen [...]

EZB-Politik: Keine Enteignung der Bürger durch Negativzinsen – Bargeld ins Grundgesetz und Auflösung der EURO-Zone

EZB-Politik: Keine Enteignung der Bürger durch Negativzinsen - Bargeld ins Grundgesetz und Auflösung der EURO-Zone. Die Meldung, der Main-Taunus-Kreis verdiene durch Negativzinsen Geld mit Schulden, wird heute noch als „historisch einmaliger Fall“ bezeichnet, ist aber [...]

Lokalkompass: Neuer Bundesvorstand der Jungen Reformer gewählt

Düsseldorf- Die Jugendorganisation der Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch, die jungen Reformer, haben am vergangenen Sonntag (7.8.16) einen neuen Vorstand auf ihrer Bundesversammlung gewählt. […]

Bernd Kölmel legt ein Arbeitspapier für die Integration vor

Berlin/Stuttgart, 5. August 2016 – Der Bundesvorstand von der Allianz für Fortschritt und Aufbruch hat ein Arbeitspapier von Bernd Kölmel, Mitglied im Europaparlament und stellvertretender Vorsitzender von der Allianz für Fortschritt und Aufbruch, angenommen. Das Papier beschreibt die wesentlichen Herausforderungen und Ziele für die Integration von Asylsuchenden und  Flüchtlingen. […]

Christian Schäfer kritisiert inhaltslosen Aktionismus von Frau v. d. Leyen

Bundesministerin von der Leyen betreibt groteskes Flügelschlagen Berlin, 04.08.2016 – Die Allianz für Fortschritt und Aufbruch kritisiert den inhaltsleeren Aktionismus der Bundesministerin. Der von Frau von der Leyen geforderte Einsatz der Bundeswehr gemeinsam mit Polizeikräften im Falle eines größeren terroristischen Vorfalls gehöre seit langem zum praktizierten Standard. […]

1-Jahr-Allianz für Fortschritt und Aufbruch

Liebe Mitglieder, liebe Förderer und Unterstützer, ein Jahr ist nun unsere Partei alt, die Allianz für Fortschritt und Aufbruch. Noch sind wir klein, aber die ersten Gehversuche haben wir schon hinter uns. Natürlich haben wir uns dabei so manche blauen Flecken und einige Schürfwunden geholt. Solche „Jugend-Erfahrungen“ muss man aber machen, sie sind notwendig, damit sich das Potenzial später richtig ausprägen kann. Die Allianz für Fortschritt und Aufbruch ist eine junge und aufstrebende Partei. […]

Focus: Die EU muss den Staaten wieder ihre Freiheit zurückgeben

Im Laufe der Jahre hat sich die EU immer mehr Macht angeeignet. Auch deshalb wächst die Wut vieler Bürger auf Europa. Um eine Zukunft zu haben, muss die EU den Mitgliedstaaten wieder mehr Freiheiten geben. Als hätte die EU noch nicht genug unbewältigte Krisen: Mit dem britischen Referendum sind wir nun auch noch mitten in einer EU-Krise. Nichts anderes ist es, wenn die Bevölkerung eines großen EU-Mitgliedslandes mehr Nachteile als Vorteile in einer EU-Mitgliedschaft sieht. […]

Unter den Linden: Prof. Bernd Lucke vs. Prof. Marcel Fratzscher

Europa nach dem Brexit: Neustart oder Zerfall Bei der Sendung Unter den Linden am 27.06.2016 zu Gast: Prof. Bernd Lucke (Allianz für Fortschritt und Aufbruch) vs. Prof. Marcel Fratzscher […]

FAZ: Europaabgeordnete fordern umfassende EU-Reformen

RÜSSEL (dpa-AFX) - Deutsche Parlamentarier der EU-skeptischen EKR-Fraktion im Europaparlament haben angesichts des Brexit-Referendums tiefgreifende Reformen gefordert. "Die Subsidiarität muss wieder höchste Priorität bekommen. Sollte die EU diesen Schock nicht zu umfassenden Reformen nutzen, sollte [...]

Positionspapier zur Reform der EU

Kaum 24 Stunden nach Beginn unserer Mitgliederbefragung zum Positionspapier wurden unsere Erwartungen schon gesprengt. Frei nach dem Motto: Deutschland bewahren – Europa erneuern, sind wir absolut begeistert, wie viele Mitglieder sich bisher an unserer Umfrage beteiligt haben. […]